Luftschiffpiratin

Luftschiffpiratin
Die Idee zu diesem Kostüm bildete sich erst langsam zu etwas Konkretem heraus.
Es sollte auf jeden Fall eine lange Weste haben und diese schönen weiten Piratenärmel und dazu eine knielange Hose.
Damit wäre es schon fast ein klassisches Piraten-Outfit geworden, bis die Entscheidung für den Westen-Schnitt gefallen ist.
Durch diesen beliebten und von Steampunks oft genutzen Schnitt und die Auswahl der Stoffe ist das Piraten-Outfit zu einem Steampunk-Outfit geworden.

Zu dem Outfit passen die Smaragdtor Ohrringe von Sandra und ein kleines Mini-Fernrohr an der Kette um den Hals.
…aber eigentlich hätte noch ein Dreispitz dazugehört ;-)

Fotos: Earthling (2015)
Schmuck: Sandra

* zurück *

LuftschiffpiratinLuftschiffpiratinLuftschiffpiratinLuftschiffpiratinLuftschiffpiratinLuftschiffpiratinLuftschiffpiratinLuftschiffpiratinLuftschiffpiratinLuftschiffpiratinLuftschiffpiratinLuftschiffpiratin

Making of …

Das Schnittmuster für die Weste ist der Mantel des Schnittes 2172 von Simplicity. Durch das Weglassen der kompletten Ärmel und des Kragens war die Weste ein einfaches und sehr schnell genähtes Stück :-)
Der grün-braun verwaschene Farbverlauf des groben Cordstoffes gibt der Weste ein etwas abgetragenes Aussehen – also perfekt für eine verwegene Piratin ;-)

Das Schnittmuster für die Bluse ist aus dem McCall’s Schnitt 6819. Dabei musste ich nur die Manschetten anpassen, so dass man sie tatsächlich aufknöpfen kann und sie in geschlossenem Zustand auch wirklich eng am Handgelenk anliegen.

Der großartige Hosenschnitt ist aus der F.I.M.I. (Winter 2007). Der Schnitt passte so perfekt dass ich daran rein gar nichts ändern musste :-)

Fertiggestellt: 2014

… in Action

Status: in meiner Klamottenkiste und wartet darauf getragen zu werden