Making of …

Das Schnittmuster zu dem Kleid habe ich nur anhand von wenigen Messdaten, die ich an Lisa genommen habe entworfen und auch keine Vorlagen benutzt.
Dann musste ich mittendrin das Design nochmal ändern, da bei einer ersten Anprobe das Kleid zu klein und zu kurz war.

Das war das erste Werk das ich geschneidert habe ohne eine Schneiderpuppe oder eine Person in der entsprechenden Größe zur Hand zu haben. Das ist ja gar nicht so einfach ;-)

Fertiggestellt: 2012